Corona-Sprechstunde

Corona-Sprechstunde

Liebe Patientinnen und Patienten! Die Corona-Epidemie verlangt von uns allen große Anstrengungen und Verzicht auf liebgewonnene Gewohnheiten. Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Knochenbrüche und Verletzung des Bewegungsapparates machen aber leider keine „Corona-Pause“. Deshalb werden und möchten wir auch weiterhin für Sie da sein – aber ungewöhnlich ungewohnt. An normalen Tagen haben wir täglich weit über 100 Patientenkontakte in …

Videosprechstunde – wie funktioniert das?

Videosprechstunde – wie funktioniert das?

Nach telefonischer Vereinbarung des Termins – während der Umstellungsphase auf die Coronasprechstunde sind Online-Termine ausgesetzt – erhalten Sie von unserem Buchungssystem zwei Emails. Einmal erhalten Sie eine Bestätigungsmail und zum Zweiten eine Erinnerungsmail. Wenn der vereinbarte Termin schon bald nach der Vereinbarung stattfindet, erhalten Sie beide Mail fast zeitgleich. Das muss Sie nicht verwirren. In …

Bürokratie-Wahnsinn = TSVG

Bürokratie-Wahnsinn = TSVG

  Die Bestrafung der Landärzte durch das neue Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) geht in die Lesung im Bundestag. Das Kabinett hat den Gesetzesentwurf durchgewunken. Jetzt ist es am Bundestag mit seinen Abgeordneten den Wahnsinn noch zu stoppen. Gerade Ärzte in der Region werden dadurch massiv benachteiligt. Die meisten arbeiten dort auf Grund der niedrigen Arztdichte …

Deutschsprachiges Arthroskopieregister – dart

Deutschsprachiges Arthroskopieregister – dart

Qualitätssicherung ist gerade bei chirurgisch tätigen Ärzten ein wesentlicher Bestandteil ihrer täglichen Arbeit. Da wir schwerpunktmässig minimal-invasive arthroskopische Techniken durchführen, nimmt unsere Praxis seit Sommer 2018 am neu eingeführten deutschsprachigen Arthroskopieregister teil, welches von den großen arthroskopisch-sportmedizinischen Fachgesellschaften gemeinsam initiiert wurde. Weitere Informationen dazu, insbesondere wie Sie als Patient daran teilnehmen und profitieren können, finden …

Praxisausflug in die Tiroler Zugspitzregion 2016

Praxisausflug in die Tiroler Zugspitzregion 2016

Wie auch im Jahr zuvor hat unsere Praxis einen Wochendausflug in die Tiroler Berge unternommen. Drei Tagen waren wir im sehr schönen Chaletdorf  „La Posch“ zur Gast. In zwei sehr komfortablen Almhütten wurde relaxt, gekocht und gelacht. Eine ausgedehnte Wanderung am Samstag führte uns in die Berge von Ehrwald. Schee wars, gerne kommen wir mal …

Das Knie wird immer wichtiger

Das Knie wird immer wichtiger

Gerade viele Laufsportler leiden unter Beschwerden an ihren Kniegelenken. Wenn man sich vor Augen führt, dass bei einer Laufstrecke von 5000 m jedes Knie ca. 3000 mal mit 250-300 kp belastet wird, kann man sich leicht vorstellen, dass neben optimaler Ausrüstung besonders wichtig eine frühzeitige Erkennung auftretender Schäden ist. Der Laufsport ist sehr günstig, einzig …